»¿ PSG Steinenbronn - Home
     
 

+++ *** In der Saison 2023 spielen wir in der Regionalliga Nord *** +++

 
 
 
 
Die Archiv-Daten findet Ihr hier.

Counter


2022


18.09.2022: Schönbuchturnier 2022 (Kurzbericht)

Der Morgen vor dem Turnier startete mit eisigen Temperaturen und einem mit dunklen Wolken verhangenen Himmel. Doch trotz leichten Regens trafen bereits 20 Minuten nach 8 Uhr die ersten Teams ein. Bis zum Einschreibeschluss gegen 9:50 Uhr hatten sich volle 16 Teams auf unserem Platz versammelt, was bei den besagten Wetterverhältnissen eine beachtliche Zahl war. Allein der LFJ Tübingen war mit sage und schreibe fünf Teams vertreten.

Nach der Auslosung und einer kurzen Begrüßung meinerseits ging es dann los. Gespielt wurde Poule A-B. So setzten sich nach den Poule Runden und den noch zu spielenden Barragen 8 Teams ins A-Turnier und 8 Teams ins B-Turnier ab. Ab diesem Zeitpunkt spielten wir im A und B parallel von 1/4 Finale bis zum Finale durch.

Im B Finale standen sich Katja und Steffen Ilg vom TFJ Tübingen und Richy und Bärbel Rieger vom TC Ludwigsburg gegenüber. Nach einer langen und spannenden Partie konnten sich Richy und Bärbel durchsetzen und wurden somit Erste im B-Turnier.

Dritte im A wurden Uli Spindler und Peter Bausch aus Sindelfingen, ebenso Peter Strohschneider (Öhringen) und Hausi (spielend für Würzburg). Das A Finale erreichten hingegen Nick Patterson und Heinrich Eisele vom LFJ Tübingen gemeinsam mit Calo Tuttolomondo und Kumar vom BC Stuttgart. Die Partie sollte ein Kopf an Kopf Rennen werden, auf hohem Niveau. Auch hier wurde lang und konzentriert gespielt. Am Ende konnte das Team aus Tübingen triumphieren und gewann somit das Schönbuchturnier 2022 der PSG Steinenbronn.

Wir freuen uns auch zukünftig auf viele Spieler, Gäste, gute Stimmung und ein hohes Niveau.

(verfasst von Mathias Bausch)


24.07.2022: Veranstaltungen 2022

Nachdem wir die letzten beiden Jahre leider keine Turniere veranstalten konnten, freuen wir uns um so mehr, dass wir dieses Jahr wieder unseren Beerlesklopfer-Cup und das Sommerturnier durchführen können. Am Wochenende 17./18.09.2022 findet wieder unser jährlicher "Beerlesklopfer-Cup" (Nr. 17) und das Sommerturnier (Nr. 20) statt.

Hier die Infos zum Beerlesklopfer-Cup
Anmeldung (*.pdf)
Einladung (*.pdf)
Aushang/Termine (*.pdf)


14.05.2022: 2.Spieltag Saison 2022

Am vergangenen Samstag traf sich die Oberliga erneut in Reutlingen zum 2.Spieltag. Jedoch waren die Vorzeichen gänzlich anders als beim Saisonstart. Zum Einen konnten wir uns über Sonnenschein und 22 Grad erfreuen, und zum Anderen wollten wir den perfekten Start bestätigen, was eine gewisse Erwartungshaltung hervorrief. Außerdem galt es mit den Kräften hauszuhalten, da an diesem Tag 3 Begegnungen zu spielen waren.

Schon in der 1. Partie zeigte sich jedoch, was in der Mannschaft steckt. Konzentriert, fokussiert, aber dennoch locker, ging man gegen Esslingen 1 zu Werke. 13:1; 13:2 in den Tripletten, 13:6; 13:0 in den Doubletten bescherten uns einen frühen und deutlichen Erfolg. Lediglich die Doublette 3 musste sich knapp geschlagen geben, was den souveränen Sieg jedoch in keinster Weise schmälert. Läuft!

Durch den schnellen Erfolg zu einer längeren Pause gezwungen, konnte die Sonne und die gute Stimmung im Team dazu genutzt werden weiter an der nötigen Lockerheit zu arbeiten. :-) In der 2. Begegnung traf man dann auf Esslingen 2. Eine Mannschaft die aus vielen erfahrenen Spielern besteht und Anlaß zur Vorsicht gebot. Erneut zeigte unser Team jedoch eine starke, hochkonzentriert Leistung, so daß auch dieser Gegner keine Chance zum Sieg bekam. Die Triplette 2 war zwar noch etwas zu locker, was auf einem Miststück von Spielbahn zu einer vermeidbaren Niederlage führte, doch zeitgleich gewann die Triplette 1 zum 1:1 Ausgleich. Die 3 Doubletten gaben sich sodann keine Blöße mehr und sorgten mit klaren Siegen ( -1; -5; -5) für einen weiteren Erfolg. Läuft weiter!

Die nun wiederum längere Pause gab Gelegenheit die Energiespeicher wieder zu füllen. Schließlich sollte auch unser 3. Gegner an diesem Tag in den Genuss einer top fitten Mannschaft kommen. Ob es nun an der Zufuhr von Elektrolyten, mikro- und makrobiotischen Nahrungs- bausteinen und sonstigen Stimulanzien ( also Kaffee, Eistee, Bratwurst, Käsbrot und Zigaretten) lag, oder einfach nur an der Freude am Spiel, kann abschließend nicht vollständig geklärt werden. Plochingen 1 dürfte dies auch reichlich egal sein, denn auch Sie waren an diesem Tag chancenlos. 13:5 und 13:1 in den Tripletten, 13:0 und 13:5 in den Doubletten 1 und 2, das traditionelle Streichergebnis lieferte diesmal die Doublette 3.

Sehr starke Legeleistungen, gepaart mit offensiver Taktik durch bestens aufgelegte Tireure, sorgten auf schwerem Terrain für drei 4:1 Siege und damit verbunden der alleinigen Tabellenführung.

Es spielten: Elisa, Thomas, Uwe, Martin, Tobias, Mathias und Ralf

Allez les Boules

(Bericht von Ralf Knörzer)


02.04.2022: 1.Spieltag Saison 2022

Endlich!!! Nach 2-jähriger Zwangspause wird wieder Liga gespielt!

Am vergangenen Wochenende trafen sich die Mannschaften der Oberliga in Reutlingen zum Saisonstart. Das Wetter meinte es leider nicht gut mit den Protagonisten, und so mussten die Spiele bei -1 Grad und Schneefall durchgeführt werden. Aus diesem Grund wurde der Spieltag auch von 3 auf 2 Begegnungen verkürzt. Dies tat dem Enthusiasmus unserer neu formierten Mannschaft jedoch keinen Abbruch. Im Gegenteil, denn wie heißt es so schön? Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung.

Das aber die kleidungsmäßige Aufrüstung zum Michelin-Männchen auch seine Tücken haben kann, zeigte sich gleich in der 1. Begegnung gegen Horb 3. Beide Tripletten wurden verloren. Ein guter Start sieht anders aus. Da aufgeben aber nun mal überhaupt keine Option darstellt, mussten es eben die Doubletten richten. Mit an das Terrain angepasster Taktik und soliden bis guten Tireurleistungen konnten dann auch alle 3 Doubletten souverän und deutlich gewonnen werden. 1. Spiel – 1. Sieg, prima!

Ob des Sieges innerlich emotional erwärmt und ob des Wetters und langer Pause halb erfroren, trafen wir in der 2. Begegnung auf Tübingen 3. Die Triplette 2 konnte ihr Spiel gewinnen, die Triplette 1 verlor denkbar knapp und unglücklich. Beim Stand von 11:12 , Gegner leer, 12. Punkt liegt und Tobi noch 2 Kugeln auf der Hand. Matchball! Sollten wir etwa beide Tripletten gewinnen? Doch dann das: die 1. Kugel läuft – ein Stück zu weit links. Egal, die 2. wird’s schon werden. Tobi spielt eine klasse Kugel, doch genau in diesem Moment hechtet sich ein extrem bösartiges Steinchen vor seine Kugel, lenkt Diese fast um 45° aus der Bahn , um sie alsdann auf Gegners Kugel prallen zu lassen. 13. Punkt für den Gegner, sehr schade. Boule ist manchmal ganz schön fies. Doch wie schon in der 1. Begegnung zeigten sich die Doubletten nicht verunsichert. Abermals konnten alle 3 Paarungen souverän und deutlich gewonnen werden, so dass am Ende ein 4:1 zu Buche stand.

2 Spiele – 2 Siege, ein traumhafter Start bei alptraumhaften Wetter.

Es spielten: Elli, Martin, Thomas, Uwe, Tobi, Flauschi und Ralf

Allez les Boules

(Bericht von Ralf Knörzer)


08.02.2022: Neue Corona-Verordnung Alarmstufe I
Die entsprechende Anlage: ZZ_Corona_Regeln_Auf_einen_Blick_DE08.02.2022 (*.pdf)


2021


28.10.2021: Neue Corona-Verordnung Warnstufe
Die entsprechende Anlage: Corona 211028_Auf_einen_Blick_DE_01 (*.pdf)

16.05.2021: Aktuell wird der Landkreis Böblingen ab Montag in die Stufe 1 der Lockerungen starten, das bedeutet, wenn ich das richtig interpretiere, daß wir mit bis zu 20 Peronen mit entsprechenden AHL im Aussenbereich spielen können, die Toiletten können auch wieder einzeln genutzt werden. Die Dokumentationspflicht muß weiterhin stattfinden.

MfG Der Vorstand
(gilt ab 17.5.2021)
>Maßnahmen_Corona210513_auf_einen_Blick (*.pdf)<
>aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg_20210513 (*.pdf)<
>Was ist mit dem Sport und Sportkursen 20210515 (*.docx)<


17.03.2021: Hallo, anbei eine Pressemeldung vom Landratsamt Böblingen "Allgemeinverfügung-Lockerungen müssen zurückgenommen werden", diese ist ab Donnerstag den 18.03.2021 gültig. Sie betrifft auch den Betrieb von Sportanlagen und Sportstätten im Freien. "Bitte unbedingt Beachten" MfG Der Vorstand
(gilt ab 18.3.2021)
>Anhang öffnen (*.pdf)<


07.03.2021: Hier eine neue Information unseres Vorstands zur aktuellen Situation.
(gilt ab 8.3.2021)
>Hier klicken<


2020


29.10.2020: Kein Trainingsbetrieb mehr ab 2. November
(Corona hat uns weiter im Griff)


22.10.2020: Neue Corona-verordnung Sport ab 8 Oktober
Die entsprechende Anlage:
Sportstätten Verordnung (*.pdf)
Wir weisen ausdrücklich auf die Einhaltung der aktuell gültigen Corona-Verordnung sowie der Corona-VO Sport hin


07.08.2020: Liebe Boulefreunde,
dieses Jahr werden der bereits traditionelle Beerlesklopfer-Cup und das Schönbuch-Turnier leider nicht stattfinden.
Sportliche Veranstaltungen sind bzw. werden unter bestimmtem Voraussetzungen wieder erlaubt.
Aber die Größe unserer Anlage und vor allem die Platzverhältnisse in und um unser Vereinsgebäude
können einen für alle Teilnehmer sicheren Ablauf der Veranstaltungen nicht gewährleisten.
Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, denn es entfällt unsere größte Veranstaltung der Saison.
Zudem zeigen die Teilnehmerzahlen und eure Resonanz,
daß unsere Turniere sich großer Beliebtheit bei euch erfreuen.
Wir wünschen uns, daß es nächstes Jahr dafür doppelt so schön wird und freuen uns, Euch dann wieder bei uns begrüßen zu dürfen.
Allez les boules
PSG Steinenbronn

(Meldung des Vorstands)


01.07.2020: Neue Corona-verordnung Sport ab 1 juli
Die entsprechende Anlage:
Sportstätten Verordnung (*.pdf)


02.06.2020: Umsetzung Corona-VO Sportstätten 2.6.2020.pdf
Die entsprechende Anlage:
Sportstätten Verordnung (*.pdf)
Mit der Bitte die Regeln weiterhin genau einzuhalten.
Normales Training, auch für Nicht-Mitglieder, ist wieder erlaubt

Der Vorstand


10.05.2020: Aufgrund der neuen Coronaverordnung vom 09.05.2020 ist ein eingeschränkter
(unter strengen Auflagen) Trainingsbetrieb ab dem 11.05.2020 wieder erlaubt.
Momentan ist der Trainingsbetrieb auf dem Vereinsgelände nur Vereinsmitgliedern gestattet.
Die entsprechenden Regeln:
DPV_Corona_Regeln (*.pdf)
Corona Dokumentation (*.pdf)
Auflagen Breitensport Landesverordnung (*.pdf)
Mit der Bitte die Regeln genau einzuhalten.

Der Vorstand


20.03.2020: Hallo, aufgrund der Verbreitung des Corona Virus möchten wir Euch über die Momentane Situation informieren.

Wichtige Information (*.pdf)

Der Vorstand


2019


22.09.2019: Das 19. Schönbuchturnier.
Am letzten Wochenende fand unser diesjähriges Turnier für Vereinsspieler statt. Bereits zum 19.
Mal lockte dieses kleine, aber feine Turnier Spieler/innen aus ganz Baden-Württemberg an. Sogar 2
Mannschaften aus Straßburg fanden den Weg zu uns. 32 Mannschaften kämpften schließlich um
Preisgeld und Ehre. Darunter viele Hochkaräter der Rangliste.
Bei traumhaftem Wetter, bester Verpflegung und anspruchsvollem Terrain konnten viele spannende
und hochklassige Spiele bewundert werden. Das am Ende sowohl im
B-Turnier mit Lisa Ziehn und Stefan Holtmann, als auch im
A-Turnier mit Uwe Klemm und Vallipuram Rajakumar jeweils eine Steinenbronner
Mannschaft siegreich war, rundete diesen perfekten Tag vollständig ab.
Viel Lob von den Teilnehmern für die angenehme Atmosphäre, die schöne Anlage und nicht zuletzt
für die tolle Bewirtung, waren am Ende des Tages der dankbare Lohn für all die Mühe, die die
Ausrichtung eines solchen Wochenendes mit sich bringt.
Wir freuen uns schon auf das 20. Schönbuchturnier im nächsten Jahr, wenn es wieder heißt: „Allez les Boules“.

(Bericht von Ralf Knörzer)


Am 14.09.2019 findet wieder unser jährlicher "Beerlesklopfer Cup" statt.

Dies nun bereits zum 16. Mal. Anmeldung (*.pdf) Einladung (*.pdf)

Aushang/Termine (*.pdf)


30.05.2019: Ergebnismeldung: Horber Vatertagstunier...Lisa und Stefan erreichen nach langem Kampf den 2. Platz im A-Turnier von 44 Doubletten